Die WFT Ocean Fighter – Im Einsatz auf große Meeresräuber

Die WFT Ocean Fighter (4)

Trotz seines jungen Alters hat Fabian Beer schon ein paar Fische gefangen, von denen viele, selbst erfahrene und langjährige Angler nur träumen können. Auf seinen Touren, die ihn meistens nach Costa Rica führen, darf eine Rute in seinem Gepäck nicht fehlen. Die 2.70 Meter lange WFT Ocean Fighter mit einem Wurfgewicht von 200- 600 Gramm ist für Fabian die erste Wahl, wenn es beispielsweise darum geht, große Popper auf weite Entfernung zu bringen. Hohe Kraftreserven im hinteren Teil der Rute erlauben es, auch große Raubfische vom Riff fernzuhalten, wo sie an den scharfen Felsen unweigerlich die Schnur sprengen würden. Eine Top Ausstattung bestehend zum Beispiel aus ultraharten SIC- Ringen und einem stabilen Pacific Bay- Rollenhalter runden diese Rute ab. Die Rutenläge für diese Angelei sollte abhängig von der Körpergröße des Anglers gemacht werden, denn daraus resultiert letztendlich die Hebelkraft, der es bedarf, große Fische zu halten und sicher zu drillen.

Andere Einsatzgebiete der WFT Ocean Fighter

Übrigens eignen sich auch die etwas „leichteren“ Modelle der Ocean Fighter gut für den Drill mit einem Big Fish. Sowohl Island/Norwegen- als auch Welsangler sind von dieser Rute seit Langem begeistert und schätzen ihre schier unendlicher Kraft. Für die schwere Angelei mit der Stationärrolle gibt es kaum eine Rute mit einem besseren Preis-Leistungsverhältnis.

Fazit: Mit der WFT Ocean Fghter erhält man eine absolute Zerstörer-Rute für einen unschlagbaren Preis. Das schätzen „Großwildangler“ bereits schon seit über 10 Jahren.

 

Die WFT Ocean Fighter (3)

Fabian mit traumhaften Bluefin Trevally. Für den braucht man natürlich nicht unbedingt eine solche Brachialo- Angelrute.

 

Die WFT Ocean Fighter (2)

…und hier mit einem großen Cubera Snapper. Diese Tiere haben eine brachiale Kampfkraft.

 

Die WFT Ocean Fighter (1)

Von Fabian werde wir in Zukunft sicher noch öfter etwas hören. Spätestens, wenn er wieder aus Costa Rica zurückkehren wird. Dann wird er auch etwas über seine Montagen und Vorgehensweisen preisgeben. Auch für Köder- oder Schnurtipps im Salzwasser ist Fabian stets ein guter Ansprechpartner. Wir sind gespannt, was er 2015 so alles fangen wird. Wer Infos über das Spinnfischen im Meer haben will, der sollte versuchen, Fabian auf facebook zu kontaktieren. Ansonsten müsst ihr leider warten, bis er uns wieder neues Material schickt.

 

Die WFT Ocean Fighter (5)

Und dieser Traum- Roosterfish hier ist einer seiner persönlich besten Fänge überhaupt. Was für ein bemerkenswertes Tier!

 

Viele Grüße an alle und viel Spaß beim Träumen von kapitalen Meeresfischen!

Euer WFT Team

2 Comments. Leave new

Hallo,
sehr beeindruckend. Ich habe mir die Ocean fighter in 2,40m gekauft. Kannst du mir eine passende Rolle empfehlen Welsangeln und Norwegen?
VG
Romeo

Antworten
David Wenzel
31 Mai 2015 11:31

Hi Romeo, Glückwunsch zur Rute! Du solltest dir vielleicht mal die Pro Salt in 6000 oder sogar 10000 anschauen… Diese Rolle hält richtig was aus und ist bezahlbar. Die 10.000er wiegt zwar sportliche 720 Gramm, aber dafür hat sie eine Bremskraft bis zu 18 Kilogrammm… Viele Grüße und danke für deinen Kommentar!

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close