Neuigkeiten

Produktneuheiten und WFT Updates

Neuer Vertrieb der Traditionsmarke Cortland

Juni 2015

Der Name CORTLAND ist ein Begriff in der Welt des Fliegenfischens. Wer kennt sie nicht, die berühmte 444 SL? Lange Zeit war die grüne Leine der Inbegriff der Fliegenschnur und alle anderen Schnüre mussten und müssen sich bis heute an ihren Qualitäten messen.

Die amerikanische Traditionsmarke CORTLAND blickt jetzt auf eine genau 100-jährige Erfolgsgeschichte zurück, die Anno 1915 mit der Herstellung feinster Seidenschnüre begann. Im Jahr 1953 setzte CORTLAND einen Meilenstein und präsentierte der Welt mit der „333“ die erste PVC-ummantelte Fliegenschnur. Eine Schnur, die man nicht mehr vor dem Fischen fetten und nach dem Fischen trocknen musste. Die „333“ schwamm einfach immer. Mit dieser revolutionären Erfindung leitete CORTLAND eine neue Ära des Fliegenfischens ein. Die Zeiten der Seidenschnüre waren vorbei, die modernen Fliegenschnüre waren geboren.

Heute ist CORTLAND einer der größten Angelschnurhersteller der Welt. Der Innovation und Tradition verpflichtet, findet die Entwicklung und Produktion des kompletten CORTLAND Schnurprogramms immer noch ausschließlich in der eigenen Fabrik in Cortland, New York statt.

Ab sofort steht das umfangreiche CORTLAND Programm auch den Fliegenfischern im deutschsprachigen Raum zur Verfügung, und zwar über die gemeinschaftliche Distribution der WFT World Fishing Tackle Gmbh & Co. KG und der THOMCO GmbH. Die beiden Partnerfirmen gewährleisten durch eine zweckoptimierte Aufgabenteilung, dass nicht nur ein kleiner Teil marktgängiger Standardschnüre sondern auch alle CORTLAND Spezialprodukte den Fliegenfischern hierzulande zur Verfügung stehen.
Die WFT beliefert den Fachhandel aus ihrem professionellen Großlager-Management mit den Schnüren, Vorfächern und Backings der bekannten und bewährten 333 Classic und 444 Classic Serien sowie mit CORTLAND Zubehör, zusammenfasst im CORTLAND Basis-Programm.

Die THOMCO bevorratet alle Spezial- und Nischenprodukte, die nicht für ein Großlager-Management geeignet sind. Dies sind speziell getaperte Nymph- und Streamerschnüre, Switch- und Speyschnüre, Salzwasserschnüre für kaltes und tropisches Klima, kristallklare Trockenschnüre, eine Vielfalt an Sink- und Intermediate Tip Schnüren sowie Hochleistungsbackings, Fluorocarbon Vorfächer und Vorfächer mit besonderen Profilen und Längen. Diese im CORTLAND Premium-Programm zusammengefassten Artikel können über die THOMCO sowohl vom Verbraucher als auch vom Fachhandel bezogen werden, wobei der Fachhandel die Möglichkeit hat, auch kleinste Mengen der Premium-Artikel und kleine Mengen des Standard-Programms über die THOMCO zu attraktiven Konditionen zu beziehen.

Hier gehts zum WFT Cortland Basis Programm
Hier gehts zum THOMCO Premiumprogramm