Testbericht WFT ROD CASES von Abgemetert

Home Produkte WFT ROD CASES Testbericht WFT ROD CASES von Abgemetert

Abgemetert_3

WFT Rodcases – Schluss mit dem „Rutensalat“

IMG_5280

Wer kennt das nicht? Man trifft sich mit seinen Angelkumpels, packt gemeinsam seine Angeltaschen und montierten Ruten, mit mehr oder weniger System, in den Kofferraum seines fahrbaren Untersatzes und fährt los in Richtung Freiwasser. Dort angekommen will man alles schnell ausladen und die ersten Köder in Richtung kühles Nass schleudern… Doch Pustekuchen… Wie von Zauberhand haben sich die fein nebeneinander gelegten Ruten zu einem schwer zu entwirrenden „Rutensalat“ verheddert.

IMG_5189

Manchmal ist dieses Phänomen für uns so mysteriös gewesen, dass wir davon überzeugt sind, dass nicht einmal Stephen Hawking einen plausiblen Grund dafür nennen könnte.

Daher waren wir auf der Suche nach einer Möglichkeit unsere montierten Ruten sicher und vor allem ohne Wirrwarr zu transportieren. Für die Lösung unseres Problems besorgten wir uns die Rod Cases von WFT.

IMG_5301

Die Rutenkoffer sind wirklich extrem leicht und aufgrund des ABS Materials, aus dem sie gefertigt sind, verdammt strapazierfähig und formstabil. Ungefähre Vorstellungen über die Belastbarkeit des Materials kann man sich dadurch verschaffen: Viele Hartschalenkoffer sind ebenfalls aus diesem Kunststoff gefertigt. Die Tatsache, dass Gepäckstücke an Flughäfen häufig nicht gerade zimperlich behandelt werden ist nun wirklich kein Geheimnis.

Der hochwertiger Doppelreißverschluss, den man bei Bedarf zusätzlich mit einem handelsüblichen Vorhängeschloss sichern kann, sorgt für geschützte Ruten ala´ Fortknox.

IMG_5212

Platz bietet jeder Koffer für bis zu vier fertig montierte Ruten. Im Inneren findet man diverse Klettbänder und Schnallgurte, die ein Verrutschen zuverlässig verhindern.

IMG_5297

Lieferbar sind die Rod Cases in einer 130 cm und in einer 150 cm Variante, zweiteilige Ruten bis zu einer Länge von 270 cm finden problemlos Platz.

IMG_5294

Mit Hilfe des Schultergurts oder des Tragegriffes kann man sein Köfferchen leicht von A nach B bringen.

Die Cases von WFT gibt auch noch in einer „Straight“ Variante. Hier finden bis zu zehn unmontierte Ruten Platz. Sie sind also genau der richtige Begleiter für längere Angelreisen, bei denen man mit vielen Ruten für alle Gegebenheiten gerüstet sein will.

IMG_5292

Sollte Euch der ständige „Rutensalat“ genauso auf den Zeiger gehen wie uns, dann besorgt Euch die WFT Rod Cases und schafft so Ordnung in eurem Kofferraum. Gerade in der aktuellen dunklen Jahreszeit, in der die Tage kurz sind, sollte man keine Zeit damit verschwenden müssen erst die Ruten zu entwirren. Nur im Freiwasser können unsere Köder die „Hechtmuddi“ oder „Barschoma“ zum Biss verleiten.

IMG_5193

Abgemetert, Selters, Deutschland

Sollten Sie noch Fragen zu diesem Produkt haben, können Sie sich gerne mit dem Autor hier in Verbindung setzen.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close