Über uns

WFT – WORLD FISHING TACKLE – Leadership for success!

 

Hier möchten wir euch einen kurzen Überblick über die Geschichte der WFT geben.

WFT Historie

1999
2003
2015
1999

Unser Start

Die Ursprünge der Firma WFT gehen auf das Jahr 1999 zurück als Christian Dibisch, langjährig erfahrener Produktentwickler im Angelsportbereich von der renomierten Firma PENN, USA das Angebot bekam, Distributor für den deutschsprachigen Raum zu werden. Er wandte sich an seinen Freund Frank Boermann, der widerum ein langjährig etabliertes Großhandelsunternehmen betrieb, ob man dieses Geschäft nicht gemeinsam betreiben wolle. Schnell wurde man sich einig und gründete gemeinsam mit den amerikanischen Freunden die PENN Deutschland GmbH.

2003

Die Entwicklung

Die Anfänge waren noch bescheiden. Zu dieser Zeit waren alle Geschäftsabläufe bis hin zum Packen der Pakete im alten Tischtennisraum noch „Chefsache“. Aber auf Grund der guten Beziehungen zu PENN Europe in Schottland und dem Inhaber von PENN USA, Herbert Henze, wurden sehr schnell viele Produkte speziell für deutschen Markt entwickelt und die PENN Deutschland GmbH etablierte sich in kurzer Zeit als Spezialist insbesondere für die Meeresfischei.
Bedauerlicherweise verkaufte Herbert Henze altersbedingt sein Unternehmen im Jahr 2003. Mit den neuen Besitzern in Amerika kamen neue Ideen und neue Entscheidungen. Unter anderem wurde die Entscheidung getroffen, sich von allen ausländischen Beteiligungen zu trennen. So wurde nach längeren Verhandlungen Ende 2004 die World Fishing Tackle GmbH & Co. KG gegründet, die fortan zu 100% von Christian Dibisch und Frank Boermann betrieben wurde. Mit der neuen Unabhängigkeit bestand jetzt die Möglichkeit, neben der Distribution der PENN Produkte auch weitere Vertetungen anzunehmen. Direkt im Jahr 2005 wurde man mit dem japanischen Unternehmen RYOBI handelseinig und die WFT konnte erstmalig japanische Elektrorollen für die Tiefseefischerei in Norwegen auf dem deutschen Markt etablieren. Weitere Vertretungen folgten.

2015

WFT Heute

Aber auch die Eigenentwickungen wurden voran getrieben. Über die Jahre hinweg konnte die WFT den Markt immer wieder mit Produkten bereichern, die neue einzigartige und zum Teil patentgeschützen Features aufwiesen. Die wohl größte Entwickungsarbeit ist in das WFT Schnurprogramm geflossen. Schnurserien wie die KG Plasma oder die KG Strong gehören heute zu den meistverkauftesten Schnüren in Deutschland und sind mittlerweile auch in vielen Teilen Europas etabliert. Mit der letzten Schnurentwicklung, der Gliss KG, wurde die internationale Nachfrage so groß, dass auch Verträge mit Vertriebspartnern in Australien, den USA und vielen weiteren Ländern geschlossen wurden.
Heute besteht die WFT aus einem 20-köpfigen Team, hat ein Programm von über 2.500 Produkten und liefert, mit modernster Scannertechnik ausgestattet, aus Hochregallager oder Regallager in über 50 Länder dieser Welt.

WFT Brands

PENN

die Penn Commander Serie by WFT –  über 200.000 Stück verkauft!

zu PENN im Onlinekatalog

ARDENT

die 1. Wahl zur Reinigung und Pflege von Angelgerät Made in USA

zu ARDENT im Onlinekatalog

BOONE

die amerikaniche Kultmarke für Schleppköder, Rigging Tools und Zubehör

zu Boone im Onlinekatalog

CONDOR

Echolote und Zubehör, robust und zuverlässig, von erfahrenen Technikern entwickelt

zu Condor im Onlinekatalog

CORTLAND

seit 100 Jahren ein Begriff in der Fliegenfischerei – Made in USA

zu Cortland im Onlinekatalog

MEIHO

hochwertigste Tackleboxen und Sortiersysteme 100% Made in Japan

zu MEIHO im Onlinekatalog

PELZER

das seit mehr als 20 Jahren bewährte Karpfenprogram von Markus Pelzer

zum Pelzer Onlinekatalog

RYOBI

japanische Rollenbaukunst vom Feinsten

zu RYOBI im Onlinekatalog

RUBLEX

mit die erfolgreichsten Kunstköder weltweit, 100% in Europa gefertigt

zu RUBLEX im Onlinekatalog

WATERSNAKE

elektrische Aussenbordmore – 100.000 fach auf der ganzen Welt bewährt

zu Watersnake im Onlinekatalog

WFT Freunde & Partner

WFT WORLD FISHING TACKLE – Leadership for success!